Herren All-Stars steigen im Cup auf

Mit 2 Arbeitssiegen gegen St. Georgen/Gusen und Grieskirchen (beide 1. Landesliga) mit 3:0 und 3:1 setzen sich die heuer im OÖ Cup wieder eingestiegenen All-Stars Herren durch und steigen damit in die nächste Runde auf. 

Die ehemalige Bundesliga Truppe aus Schwertberg hat sich diese Saison wieder zu einer Cupmannschaft zusammengefunden. Coach und Zuspiellegende Günther Froschauer stellte die Mannschaft perfekt ein und sorgte auch für die notwendigen Wechsel um den Routiniers genügend Spielpausen zu lassen. 

Topscorer dieser Runde waren Matthias Polixmair und Jean Andrioli. Wermutstropfen leider war die Knieverletzung von Heinz Reischl mit Verdacht auf Kreuzbandriss.

Die nächste Runde wird bis 20.12. nach der Auslosung gespielt. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

Die Schwertberger Landesliga Mannschaft musste sich in Abwesenheit von Coach Dicho Dirnberger und Zuspieler Musti Kuzu auswärts gegen Attnang-Puchheim mit 3:0 geschlagen geben und scheidet damit aus dem Cupbewerb aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.